© 2023 by Name of Site. Proudly created with Wix.com

  • Facebook Social Icon

Bei diesen Problemen kann dir Hypnose helfen:

- Ängste und Phobien(z.B. Prüfungsangst, Agoraphobie etc.)

- Raucherentwöhnung

- Depression, Burnout

- psychosomatische Erkrankungen

- funktionelle Beschwerden

- Schlafstörungen

- Essstörungen, Gewichtsprobleme

- schlechter Selbstwert

- Umprogrammierung von Glaubenssätzen

- u.v.m

Was ist Hypnose?

"Hypnotherapie ist ein Prozess, durch den man den Menschen hilft, ihre eigenen Assoziationen, Erinnerungen und Lebenspotenziale für die Erreichung ihrer eigenen therapeutischen Ziele nutzbar zu machen!"

Die Hypnotherapie kann alleinig oder unterstützend im medizinischen und nicht-medizinischen Bereich angewendet werden. Dort wo wir nicht mehr bewusst weiterkommen, kann Hypnose einen Zugang zu unserem Unterbewusstsein schaffen und neue Möglichkeiten aufzeigen.

Um schnell an die Ursachen von Ängsten, Panik, Depression, Süchten, Traumata oder psychosomatischen Krankheiten vorzudringen, bietet die Hypnose hier einen "heißen Draht" zum Unterbewusstsein um heilende Veränderungen in kurzer Zeit vorzunehmen.

Besonders tief sitzende Probleme einer Erkrankung, psychischen Belastungen und negative Glaubenssätze können dadurch "an der Wurzel gepackt" und gelöst werden!

Wichtig: Therapeutische Hypnose hat nichts mit Hypnoseshows zu tun und niemand ist während einer Sitzung willenlos ausgeliefert!

Ready for your mindshift?