Gesprächstherapie

 

Im Leben gibt es immer wieder Situationen oder Krisen, in die man oft (un)freiwillig selbst- oder fremdverschuldet hineingerät. Mitunter sind es auch Sorgen, Belastungen oder Trauer, die man auch dem besten Freund (Freundin) oder Angehörigen nicht anvertrauen möchte - aus Scham, Angst, Fürsorge etc. 

Hier kann eine Gesprächstherapie Stütze, Hilfe und Impulsgeber sein, um wieder Zugang zu seinen positiven Kräften / Ressourcen zu erhalten und gestärkt in den Alltag oder ins Leben zurück zu kehren. Sie ist aber auch eine unschätzbar wertvolle Methode um mehr über dich selbst herauszufinden oder aber auch deine persönlichen Ziele (Selbstverwirklichung) voranzutreiben.

 

Fühlst du dich durch folgende Beispielsätze aus dem Alltag / Leben angesprochen?

* "Ich habe Schwierigkeiten einen Partner zu finden"

* "Warum gibt es in meiner Partnerschaft / Elternhaus immer wieder die gleichen Probleme?"

* "Warum komme ich beruflich / finanziell nicht weiter?"

* "Ich habe Probleme mich nach Verlust / Trennung (Beziehung, Angehörige, Arbeit) zurecht zu finden"

* "Für meine Beschwerden findet sich keine körperliche Ursache, jedoch leide ich darunter"

* "Ich möchte innerlich frei sein"

* u.v.m.

 

Allgemein kann die Gesprächstherapie bei neurotischen und psychosomatischen Beschwerden eingesetzt werden.

 

Therapie hat zum Ziel bestehendes Leid und störende Syptome zu lindern oder zu beseitigen und Reifung, Entwicklung und psychische Gesundheit zu fördern!

Möchtest Du eine ganz normale Therapie mittels Gesprächen führen, dann bin ich gerne für Dich da!

Mach den ersten Schritt und vereinbare einen Termin!

© 2023 by Name of Site. Proudly created with Wix.com